Ausbildung BvCM

DruckversionPDF-VersionEinem Freund senden

Sie bieten einen Ausbildungsgang im Bereich Forderungsmanagement an und möchten, dass dieser hier gelistet wird? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
 

208

 

Certified Credit Manager

Die ersten Anmeldungen für die CCM Ausbildung 2018 liegen vor. Es sind noch Plätze frei. Nutzen Sie die Gelegenheit!
Start ist im März 2018.
Trends sowie Änderungen der rechtlichen, steuerlichen oder finanzpolitischen Rahmenbedingungen fließen in den jeweils neuen Lehrplan ein. Die Weiterbildungsangebote sind als berufsbegleitende Fortbildung konzipiert. Die Lehrinhalte orientieren sich eng an der Praxis, so dass die Teilnehmer das erworbene Wissen direkt im Arbeitsalltag einsetzen können. Die Kurse werden teilweise an unterschiedlichen Standorten angeboten.

Als Dozenten fungieren erfahrene Praktiker aus Unternehmen, Kreditinstituten und Beratungsfirmen sowie anwendungsorientierte Hochschulprofessoren mit langjähriger Erfahrung im Financial Service

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.credit-manager.de/weiterbildung/ccm .

 

 

Certified Credit Controller

Im März und April 2018 starten die Qualifizierungsmaßnahmen des BvCM zum CCC Certified Credit Controller an den Standorten Worms, Ingolstadt und Hamburg.
Die ersten Anmeldungen liegen vor.
Es sind überall noch Plätze frei. Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter jetzt an.
Näheres auf der Homepage des BvCM.
http://www.credit-manager.de/weiterbildung/ccc/uebersicht-ccc

Forderungsausfälle können zu existenzbedrohenden Unternehmenskrisen führen. Ursache ist häufig der Fokus auf umsatzorientierte Vertriebsziele. Zur Vermeidung einer zu hohen Kapitalbindung durch hohe Außenstände und damit einhergehende sich verschlechternde Finanzierungskonditionen müssen heute Unternehmen ein Credit Management etablieren.

Die Weiterbildung zum CCC® umfasst 80 Unterrichtsstunden und ist an vier Standorten möglich. Die Weiterbildung konzentriert sich auf Planungs-, Kontroll- und Steuerungsinstrumente. Die Inhalte sind auf die Praxisanforderungen im Credit Management zugeschnitten.


Programminhalte

Modul 1 Aufgaben und Organisation des Credit Controlling in der Unternehmenspraxis
Modul 2* Bonitätsprüfung und -überwachung im Firmenkundengeschäft
Modul 3 Credit Collections
Modul 4* Rechtliche Aspekte zur Realisierung von Forderungen

* Klausurrelevante Module
 

Weitere Informationen:

Yvonne Bongers
Eventmanagerin
Bundesverband Credit Management e.V.
Drususdeich 24
47533 Kleve
Tel.: +49 (0)2821 – 97 67 10 - 0
Fax: +49 (0)2821 – 97 67 10 - 636
E-Mail:    sekretariat@credit-manager.de
Internet: http://www.credit-manager.de