Gesetze und Urteile

DruckversionPDF-VersionEinem Freund senden

Urteile und Kommentierungen

Einige interessante Urteile und die fachkundige Kommentierung dazu finden Sie hier.

Internationale Rechtsrecherche

Bei der Suche nach Rechtsinformationen – z.B. „retention of title“ oder „guarantees „– im englischsprachigen Raum benötigen Sie i.d.R. professionelle Unterstützung. Hilfe finden Sie bei allen großen und international tätigen Dienstleistern z.B. bei arvato bertelsmann financial solutions, Atradius oder Anderen. Die möglicherweise zuverlässigsten Informationen erhalten Sie aber von Anwälten, die in dem jeweiligen Land praktizieren und leben. Die erforderlichen Kontakte und Hilfestellungen dazu bietet Ihnen die Kanzlei Voller Rechtsanwälte in Frankfurt. Dr. Voller ist Gründer des Anwaltsnetzwerks Euro Collect Net Lawyers. Er kann zu 39 "Netzwerk-Anwälten" (aus 39 unterschiedlichen Länder), die im Forderungsmanagement spezialisiert sind, sowie zu weiteren 11 befreundeten Fachanwälten unmittelbaren Kontakt herstellen.

Gesetzestexte online

In Krisensituationen ist es immer wieder wichtig, dass man die Gesetzeslage kennt. Das Bundesministerium für Justiz stellt, zusammen mit der Juris GmbH/Saarbrücken, eine Vielzahl an Gesetzestexten online zu Verfügung. Bei Interesse klicken Sie bitte hier. Hingewiesen sei darauf, dass die im Internet abrufbaren Gesetzestexte nicht die amtliche Fassung darstellen. Diese finden Sie nur im Bundesgesetzblatt. Die Daten können aber für den privaten Gebrauch ausgedruckt und heruntergeladen werden. Fast alle Gesetze, die in Bezug zu einzelnen Themen im Bereich des Forderungsmanagements stehen, können Sie rasch auf Ihren Monitor bringen. In diesem Zusammenhang seien insbesondere erwähnt: BGB, HGB, InsO, ScheckG, WechselG, AGBG und VerbrKrG.