Buchgrundschuld

DruckversionPDF-VersionEinem Freund senden

Dies ist eine Grundschuld, bei der die Erteilung des Grundschuldbriefs vertraglich ausgeschlossen ist und Eintragung des Ausschlusses (z.B. «brieflos») im Grundbuch (Abteilung III) auf Bewilligung von Eigentümer und Gläubiger bewirkt wird.