crebita GmbH

 

Kreditversicherung zum Schutz des eigenen Unternehmens

Die meisten Unternehmen vereinbaren mit Ihren Kunden Zahlungsziele zur Begleichung ihrer Rechnungen. Damit werden die Unternehmen automatisch zum Kreditgeber Ihres Kunden. Zahlt der Kunde nicht, trägt das Unternehmen das komplette Ausfallrisiko und gefährdet damit wohlmöglich die eigene Existenz, belastet in jedem Fall aber die eigene Liquidität. Mit einer Kreditversicherung können sich Unternehmen vor solchen Forderungsausfällen absichern, da dann ein Dritter für eine finanzielle Entschädigung aufkommt. Mit einer Kreditversicherung können Unternehmen ihr Debitorenmanagement ergänzen und so Risiken besser planen, ihre Liquidität sichern, sowie den unternehmerischen Erfolg steigern. 

crebita-Kreditversicherung digital. – Mehrwerte für Kunden

Unternehmen erhalten mit den digitalen Lösungen von crebita eine ganz neue und bisher einzigartige, flexible Möglichkeit ihr Kredit- und Debitorenmanagement zu ergänzen.

Sie können damit bedarfsgerecht entscheiden, welche Risiken sie in welcher Höhe und wie lange sie diese absichern wollen. Es gibt keine Rahmenverträge, Mindestprämien oder auch keine automatischen Verlängerungen, wenn eine Kündigung zum Vertragsende ausbleibt. Unternehmen können sich ganz entspannt innerhalb von 10 Tagen nach sofortiger Einstellung des Angebots entscheiden, ob sie ein Angebot annehmen wollen. Zudem werden sie 14 Tage vor Ablauf des Vertrags auf das Auslaufen des Versicherungsschutzes hingewiesen, um diesen bei Bedarf zu verlängern. Der Entschädigungsanspruch aus den crebita-Absicherungen kann zudem z. B. an eine Bank oder an einen Factor abgetreten werden, wodurch neue Liquidität hinzugewonnen werden kann.

Digitale Kreditversicherung – in 5 Minuten zum dokumentierten Versicherungsschutz

Im Fokus stand für crebita eine sehr einfache, schnelle und flexible Lösung zu schaffen.

Einfach bedeutet für crebita dabei, dass ein Kunde nach kostenfreier Registrierung im crebita-Portal mit wenigen Fragen und in wenigen Minuten, Forderungen gegen einzelne, gewerbliche Kunden im In- und Ausland mit Entscheidungen in Echtzeit und sofortiger Vertragsausfertigung absichern kann.

Schnell bedeutet für crebita dabei, dass das zu versichernde Risiko im Antragsprozess sofort online identifiziert und der gewünschte Versicherungsschutz sofort in Echtzeit geprüft wird. Kann Versicherungsschutz zur Verfügung gestellt werden, erhält unser Kunde nach wenigen Sekunden ein Angebot. Wird der Versicherungsschutz abgeschlossen, ist umgehend die dokumentierte Police in seinem crebita-Account zum Download, Ausdruck oder Versendung hinterlegt und der Kunde verfügt für diesen einzelnen Abnehmer über sofortigen Versicherungsschutz für alle zukünftigen Lieferungen und Leistungen.

Flexibel bedeutet für crebita dabei, dass der Kunde seinen Versicherungsschutz selbst bedarfsgerecht nach Laufzeit, Selbstbehalt und damit in Höhe der Prämie konfigurieren kann. Die Verträge sind dazu unabhängig der ursprünglich vereinbarten Laufzeit flexibel kündbar. Die Anwendung ist sehr einfach aufgebaut und von allen mobilen Geräten zu jederzeit von überall nutzbar.

Risikoträger R+V

Gegründet wurde crebita von ausgewiesenen Kreditversicherungs- und Factoring-Experten mit einer langen Expertise in diesem Segment. Durch die langen Erfahrungen kennt crebita den Markt und vor allem die Bedürfnisse der Marktteilnehmer, die für crebita klar im Fokus stehen.

crebita verfolgt alle Aufgaben mit großem Engagement, Kompetenz und Zuverlässigkeit.

Als Risikoträger steht mit der R+V Versicherung aus Wiesbaden ein ebenso engagierter, wie kompetenter und zuverlässiger Partner an der Seite. Eine sehr gute Kombination.

Leistungsangebote

CREBITA.SELECT EINZELDECKUNG | CREBITA.PLUS TOP-UP-DECKUNG

Kontakt

crebita GmbH
c/o InsurLab Germany
Gebäude 3.09
Schanzenstraße 6-20
51063 Köln

info@crebita.de

Tel.: +49 221/ 670 599 30

 


Zurück