LIVE-WEBINAR

 

INSOLVENZVERFAHREN AUS GLÄUBIGERSICHT

TERMINE

  1. März 2021 in Köln
  2. April 2021 in Frankfurt/Main

 THEMENSCHWERPUNKTE

  • Ablauf des Insolvenzverfahrens und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Insolvenzplanverfahren /Schutzschirmverfahren Befugnisse / Haftung der Beteiligten
  • Besonderheiten der Eigenverwaltung Mitwirkungsrechte der Gläubiger
  • Geschäfte mit Unternehmen im vorläufigen Insolvenzverfahren
  • Insolvenzanfechtung und ihre Vermeidung / Nutzung der Chancen durch die Reform des Anfechtungsrechts/ das COVInsAG
  • Geltendmachung von Sicherungsrechten und Gegenansprüchen

SEMINARLEITER

Lutz Paschen (Rechtsanwalt, PASCHEN Rechtsanwälte PartGmbB)

Michael Schmidt (Rechtsanwalt, PASCHEN Rechtsanwälte PartGmbB)

 

PROGRAMM (PDF zum Download)

---------------------------------------------------

 

FORDERUNGS-, KREDIT- UND RISIKOMANAGEMENT TAGE B2C & B2B

TERMINE

  1. März 2021 in Berlin
  2. April 2021 in Frankfurt/M
  3. April 2021 in München

 THEMENSCHWERPUNKTE

  • Digitalisierung & KI im Forderungsmanagement
  • Wie der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) im Forderungs- und Kreditmanagement funktioniert
  • Inkassoregulierung
  • EU–Restrukturierungsrichtlinie: Änderungen im deutschen und europäischen Insolvenzrecht
  • Regelungen des COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetzes COVInsAG

PROGRAMM (PDF zum Download)

------------------------------------------------

 

RISIKOBEWERTUNG UND ABSICHERUNG VON FORDERUNGEN

TERMIN

  1. März 2021 in Frankfurt/Main

 THEMENSCHWERPUNKTE

  • Ist die Bonität Ihres Kunde wirklich schlecht, oder können Sie unter Umständen die Entscheidung des Versicherers doch noch positiv beeinflussen? Auf was müssen Sie dabei beachten?
  • Welche Instrumente der Forderungsabsicherung gibt es sonst noch?
  • Benötigen Sie eine Kreditversicherung oder gibt es andere Möglichkeiten mit denen Sie Ihr Kundenrisiko einschätzen können ohne versichert zu sein?
  • Welche Daten  benötigen Sie um die Kreditwürdigkeit Ihres Kunden zu prüfen?

SEMINARLEITER

Thomas Otto (Credit Control Manager, Cash Management, Nintendo of Europe GmbH)

 PROGRAMM (PDF zum Download)

------------------------------------------------------

Merken Sie sich rechtzeitig die Termine für einen möglichen Veranstaltungsbesuch vor. Bei frühzeitiger Anmeldung profitieren Sie zudem von attraktiven Rabatten. Haben Sie Fragen zu unseren Veranstaltungen? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne telefonisch unter +49 (0) 69 - 63 00 69 00 zur Verfügung.  Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich oder Ihre Kollegen für eine der Weiterbildungsmaßnahmen an!

Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH


Schwedlerstraße 8
D-60314 Frankfurt am Main

Telefon + 49 (0) 69 / 63006-900 (Zentrale)
Telefax + 49 (0) 69 / 63006-969

www.deutsche-kongress.de
Amtsgericht Frankfurt/Main, Registergericht HRB 75416
Geschäftsführung: Bernhard Klier