SEMINAR

Insolvenzverfahren aus Gläubigersicht

22.10.2019 Frankfurt/M

Fokus

  • Ablauf des Insolvenzverfahrens und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Insolvenzplanverfahren / Schutzschirmverfahren
  • Befugnisse / Haftung der Beteiligten
  • Besonderheiten der Eigenverwaltung
  • Mitwirkungsrechte der Gläubiger
  • Geschäfte mit Unternehmen im vorläufigen Insolvenzverfahren
  • Insolvenzanfechtung und ihre Vermeidung / Nutzung der Chancen durch die Reform des Anfechtungsrechts
  • Geltendmachung von Sicherungsrechten und Gegenansprüchen

Hier finden Sie das Programm!

Und hier können Sie sich gerne anmelden!

--------------------------------------------

KONGRESS

10. Kreditrisiko- und Forderungsmanagement Tage (B2B)

14.11.2019 Frankfurt/M,
20.11.2019 Berlin,
26.11.2019 München

Fokus

  • Internationales Kreditmanagement
  • Betrugsprävention
  • Payment Trends/Instant Payment
  • Benchmarking im Forderungsmanagement
  • Insolvenzverfahren aus Gläubigersicht

Hier finden Sie das Programm!

Und hier können Sie sich gerne anmelden!

-----------------------------------------------------------------------------

SEMINAR

PAYMENT Innovations

05.12.2019 München

Fokus

  • Payment Trends: Künstliche Intelligenz (KI), Big Data, Internet der Dinge (IoT), Mobile Payment
  • Digitalisierung im Forderungsmanagement: AI Praxis und Theorie
  • Was machen Digital Leaders aus der ganzen Welt? Mit welchen Methoden priorisieren sie ihre Innovationen? Was können wir von Startups und FinTechs lernen?
  • Design Thinking – eine Methode, um innovative Ideen aus der Sichtweise des Kunden neu zu denken
  • Wie sich Innovationsideen im eigenen Unternehmen mit bereits bewährten Methoden aus der digitalen Ära angehen lassen
  • Learning-by-Doing: interaktive Gruppen zur Erarbeitung eigener Innovationsideen rund um KI und Big Data anhand von Methoden aus dem Silicon Valley.

Hier finden Sie das Veranstaltungsprogramm! Und hier geht es zur Anmeldung!

------------------------------------------------

Soziales Forderungsmanagement in der Immobilienwirtschaft

06.12.2019, München

Fokus

  • Präventive Maßnahmen vor Vertragsabschluss
  • Im laufenden Mietverhältnis 
  • Nach Vertragsbeendigung 
  • Allgemein behandelte Themen 

Dieses Seminar beleuchtet anhand bewährter Unterlagen aus der Praxis die ganze Palette Ihrer präventiven, sozial gestaltenden, aber auch repressiven gerichtlichen und vollstreckungsrechtlichen Möglichkeiten. Lernen Sie, wie Sie rechtssicher Forderungsausfälle vermeiden und eingrenzen können und bekommen Sie klare Vorstellungen über Kosten, Aufwand und Nutzen der unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Was können und sollten Sie als Vermieter selbst bearbeiten und an welchen Stellen bieten sich externe Lösungen an?

Hier finden Sie das Seminarprogramm!

Und hier können Sie sich gerne anmelden!

------------------------------------------------------------

Merken Sie sich rechtzeitig die Termine für einen möglichen Veranstaltungsbesuch vor. Bei frühzeitiger Anmeldung profitieren Sie zudem von attraktiven Rabatten. Haben Sie Fragen zu unseren Veranstaltungen? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne telefonisch unter +49 (0) 69 - 63 00 69 00 zur Verfügung.  Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich oder Ihre Kollegen für eine der Weiterbildungsmaßnahmen an!

Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH


Schwedlerstraße 8
D-60314 Frankfurt am Main

Telefon + 49 (0) 69 / 63006-900 (Zentrale)
Telefax + 49 (0) 69 / 63006-969

www.deutsche-kongress.de
Amtsgericht Frankfurt/Main, Registergericht HRB 75416
Geschäftsführung: Bernhard Klier