China überwacht auch ausländische Firmen

Peking dehnt die totale Datenerfassung auf Unternehmen aus.

Der Staat will künftig auch Firmen in einem Punktesystem benoten – Abzug gibt es für alle, die z.B. ihre Schulden oder Steuern nicht bezahlen, ... Wer zu wenig Punkte hat, muss mit Sanktionen rechnen.

Die EU-Handelskammer in China warnt in einer aktuellen Studie, dass die wenigsten Firmen bisher darauf vorbereitet sind.

> mehr


Zurück