Greensill-Insolvenz und die Folgen

Was den Schaden betrifft, so war es wohl die größte Pleite 2021. Die Greensill Bank AG hatte für einen Ausfall von über 2,7 Milliarden Euro gesorgt. Der Einlagensicherungsfonds der privaten Banken hatte dafür geradegestanden, dass die Anleger entschädigt wurden. Doch die Insolvenz wird für die Zukunft Folgen haben. >>>


Zurück